BGaming SlotsIn Deutschland sind es vor allem Merkur Casinos mit der lachenden Sonne und Automatenspiele von Novoline sowie Bally Wulff, die sehr beliebt sind. Aufgrund der Bekanntheit aus den örtlichen Spielotheken identifizieren sich Kunden im Internet eher mit den bekannten Spielautomaten, als sich mit etwas Neuem zu befassen. Allerdings finden dennoch immer mehr Spieler Freude an den speziellen BGaming Slots, die auf die Verwendung von Bitcoins und anderen Kryptowährungen ausgelegt sind. Die regulären Gewinne sind an den Automaten ebenso attraktiv, zuletzt berichtete der Provider, dass ein Glückspilz die Welt der Coins zu seinem Vorteil nutzte und am Elvis Frog in Vegas Slot im April 2021 über 1,7 BTC (Bitcoin) mit einem Jackpot gewonnen hat. Das waren umgerechnet zu diesem Zeitpunkt rund 100.000 Euro.

BGaming – der weltweit erste Coin Gaming Provider

Die Entwickler von BGaming waren als Erstes zur Stelle, um den sich entwickelnden Markt der Bitcoin Online Casinos mit Spielen zu beliefern. Das Angebot umfasst mittlerweile neben zahlreichen extravaganten Automatenspielen auch Tischspiele und Rubbellose. Alle Spiele sind für Kryptowährungen verfügbar, was natürlich bei dieser Zielgruppe gut ankommt. Es gibt zudem progressive Jackpot Slots wie den Titel Elvis Frog in Vegas, wo zuletzt ein Kunde auf bitcoin.com Games im April 2021 den Mega Jackpot mit einem Einsatz von 0,00015 BTC gewonnen hat, das entspricht in etwa 4,50 Euro.

Ausgelöst hat der Spieler den Hauptgewinn mit dem Scatter Giant-Symbol, wo es zunächst in die Freispielrunde ging. Im Rahmen der Free Spins konnte der Glückspilz den Coin Respin Bonus auslösen, was den Frosch auf den Walzen los rocken lässt. Im Jackpot-Spiel wurde anschließend ein Vollbild mit Giant-Symbolen erreicht und damit der Mega-Jackpot über 1,5 Bitcoin geknackt. Der Bilderbuch-Zocker an den Walzen hat jedoch weiter an seine Glückssträhne geglaubt und in den noch ausstehenden Freispielen weitere Gewinnkombinationen landen können.

Damit nicht genug brachte bereits der nächste reguläre Spin eine Konstellation zustande, die das hochbezahlte Cadillac-Symbol und drei Wilds auf den Walzen aufzeigen. Infolgedessen wurde der Einsatz von 0,0015 BTC mit einem Gewinnfaktor von 1.195 multipliziert und das Guthaben auf dem Spielerkonto entsprechend aufgefüllt.

Exklusive BGaming Slots für Casino Anbieter

Der Hersteller BGaming hat sich in der Entwicklung breiter aufgestellt und bietet Online Casinos die Möglichkeit an, basierend auf deren Erfahrungen und Spielerinteressen, individuelle Automaten zu entwerfen. Für die Bereitstellung dieser Spiele im Design des Betreibers sind mehrere Entwicklungsstufen vonnöten. Ein wesentlicher Punkt ist, das Thema auf die Bestandskunden anzupassen und das ist schon mal eine Herausforderung, da Krypto-Casinos meist global agieren. Der Deutsche bevorzugt es eher klassisch mit Früchten und ein paar simplen Wettfunktionen, während es Kunden im Vereinigten Königreich oder aus Nordamerika gern moderner haben mit möglichst ausgefallenen Features.

Die asiatische Kundschaft hingegen bevorzugt verspielte Slots mit viel Glitzer. Aus diesem Grund ist die Zusammenarbeit mit den Betreibern von Bedeutung, um von deren Erfahrungen zu lernen, thematische Merkmale des Casinos zu übernehmen, um am Ende vollständig angepasste BGaming Slots zu erhalten. Im April und Mai 2021 hat der Provider die ersten drei Automaten für das Bitstarz Casino vorgestellt: Pin-Up Million, BitStarz Billion und Stake Million. Was die 5×4 Walzen Slots zu bieten haben kurz zusammengefasst:

  • Pin-Up Million: Die Ladys vom Cover des BGaming Slots zeigen sich auf den Walzen nicht, dafür bestimmen Glocken, Siebener und Früchte das Bild. Bonus Feature gibt es gleich drei mit expandierenden Wilds und Symbolen, die eine ganze Walze besetzen können sowie eine Gamble-Funktion. Der RTP-Wert liegt bei 97,1 % und die 100 Linien verteilen sich auf fünf Walzen.
  • BitStarz Billion: Es handelt sich um einen Fruit Slot mit einem RTP von 97,1 %. Mit 100 Gewinnlinien und einem unverkennbaren BitStarz Wild ist der Slot exklusiv im Krypto-Casino verfügbar. Es gibt ein 7er Stacked-Symbol sowie ein Gamble Feature mit dem Kartenrisiko, um regulären Gewinnkombinationen aufzubessern.
  • Stake Million: Ein Automat mit vielen Früchten und einigen Zusatzfeatures. Es gibt Expanding Wilds sowie auch Stacked Symbole und eine Wettfunktion für erzielte Gewinne. Die Auszahlungsquote ist mit 97,1 % angegeben, wobei es 100 Erfolgslinien gibt, um einen Treffer zu landen.
BGaming Slots

Die kundenspezifischen neuen BGaming Slots wirken frisch, basieren jedoch alle drei auf derselben Mechanik. Der maximal mögliche Gewinn ist mit einem 3.000-fachen Multiplikator festgeschrieben und auch sonst scheint alles ein wenig gleich. Ansonsten sind die Automaten gut durchdacht und bieten ein ansprechendes minimalistisches Design und vielfältige Features, die von den meisten Kunden geschätzt werden.

Glücksspielregulierung vs. VPN und Kryptowährungen

Den Vorteil mit Kryptos im Casino online zu spielen, wissen immer mehr Kunden im Netz zu schätzen. Die Sicherheit bei Transaktionen und vor allem die Anonymität sind beispiellos. Dazu kommt, dass die meisten Bitcoins Casinos die Nutzung von VPNs unterstützen. Damit lassen sich wahrlich vielfältige Angebote beim Casino Bonus nutzen, die im eingeschränkten Regulierungsbereich der vor Ort verfügbaren Casino-Auswahl womöglich blockiert sind. Das Geoblocking greift hier sowie auch gezielte Netzsperren in einigen Ländern. Die Eidgenossen können hier seit Einführung des Geldspielgesetzes in immer weniger internationalen Casinos online spielen, da die Glücksspielbehörde einen Betreiber nach dem anderen auf eine „Schwarze Liste“ setzt. Die Kanalisierung hat hier Vorrang unter der Regulierung des Staates.

Deutsche Spieler werden diesbezüglich wahrscheinlich ebenfalls im Zuge des neuen Glücksspielgesetzes und mit Fortschreiten der Technologie in der Glücksspieldatenbehörde in Halle (Sachsen-Anhalt) konfrontiert werden. Außerhalb der Landesgrenzen um echtes Geld spielen und somit am Fiskus vorbei, der schließlich im Land Steuern auf jeden Einsatz erhebt, wird gewiss mit technischen Möglichkeiten versucht werden zu unterbinden. Wer nun glaubt, einfach mit einem VPN oder noch nicht gesperrten Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland sein Glück versuchen zu können, darf eins nicht außer Acht lassen – den Zahlungsverkehr.

An dieser Stelle kommen nun BGaming Slots ins Spiel, die in der Programmierung neben klassischen FIAT-Währungen wie Dollar, Euro und Pfund auch mit Coins spielbar sind. Im Grunde genommen sind unter den aufgeführten Punkten, Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple oder Dogecoin die einzige Möglichkeit, Transaktionen zwischen Online Casino und Kunden zu verschlüsseln. Banken, Kreditkarteninstitute und selbst eWallets können durch den Staat abgemahnt werden. Selbst Online Casinos mit Lizenzen aus Curacao und anderen anerkannten internationalen Behörden wurden bereits im April und Mai 2021 durch das Bundesland Nordrhein-Westfalen abgemahnt. Bereits vor den Glücksspielneuregulierungen sind einzelne Bundesländer gegen Zahlungsanbieter wie Visa vorgegangen, Zahlungen von Deutschen an Glücksspielanbieter zu unterbinden.

Ungeachtet der regulatorischen Bedingungen einzelner Behörden sind die BGaming Slots sowie auch Spiele von Pragmatic Play für den Einsatz von Kryptowährungen optimiert. Der hohe Grad an Anonymität hat aber dennoch seinen Preis, denn auf die Mehrheit an Spielen muss verzichtet werden, das gilt insbesondere für Merkur Spielautomaten und andere bekannte Hersteller aus dem deutschsprachigen Raum wie etwa Gamomat Automatenspiele.