Fasttoken

BetConstruct Fasttoken – Endorphina, Wazdan und Fugaso erweitern Währungsoptionen ihrer Online-Casinospiele! (Bildquelle:

BetConstruct hat sich vorgenommen, eine eigene Kryptowährung aus dem Fastex Ecosystem am Glücksspielmarkt zu etablieren. Vorgesehen ist es, den neuen Fasttoken (FTN) offiziell mit Tochter SoftConstruct einzuführen, um auch mit Providern Zahlungen im B2B-Bereich abzuwickeln. Die Vorverkaufsrunde des Fasttoken erwies sich bereits als Erfolg. Zuerst waren diese ausschließlich den Mitarbeitern der BetConstruct Tochtergesellschaft SoftConstruct vorbehalten, die ersten Meldungen zu Folge in großer Anzahl investiert haben. Ab dem 25. Januar 2023 werden alle Aktionen wie Sportwetten und Casino Bonus, Dienstleistungen sowie jegliche Zahlungen von B2B-Partnern mit FTN als präferierte Zahlungsmethode innerhalb des Netzwerks durchgeführt. Parallel dazu werden Kunden mit den Fasttocken in den Online Casinos Geld ein- und auszahlen können.

Fasttoken – die auf Glücksspiele ausgerichtete Kryptowährung

SoftConstruct stellt aktuell eine Liste der Provider zusammen, die mit dem neuen Fasttoken-Netzwerk arbeiten möchten. Dabei ist angedacht, das komplette Serviceangebot über diese hauseigene Kryptowährung abzuwickeln. Mit diesem Modell versucht der Mutterkonzern BetConstruct im Grunde in allen Marktbereichen mehr Transparenz zu schaffen. Gleichzeitig ist FTN nicht nur für branchenführende Unternehmen von Vorteil, sondern auch für weniger reife Märkte, in denen Glücksspielbetreiber die Blockchain-Technologie nutzen können, um bei ihren ersten Schritten auf dem Markt schnell eine höhere Akzeptanz zu erreichen.

Schon bei der Vorstellung Anfang 2022 verdeutlichte BetConstruct, dass der Fasttoken nicht nur das Vertrauen zwischen Betreibern und Spielern fördert. Zusätzlich wird der Faktor „menschliches Versagen“ durch FTN ausgeklammert, was zu weitaus solideren Erfahrungen durch eine Kryptowährung im Online Casino für die Spieler führt und die Effizienz der Casino Anbieter verbessert. Zu den weiteren großen Vorteilen von Fasttoken gehören eine hohe Sicherheit der eingesetzten Gelder, ein äußerst niedriger Hausvorteil, sichere Erträge und die Unabhängigkeit von externen Zahlungsdienstleistern.

So landen beispielsweise die Spielerguthaben niemals direkt im Online Casino. Darüber hinaus sind alle Gewinnausschüttungen über sogenannte Smart Contracts sicher gesteuert. Diese Smart Contracts sind als einfache Anwendungen zu verstehen, welche in der Blockchain operieren, sobald die für ihr Programm erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Dasselbe gilt für etwaige Konflikte. Jede Partei kann eine Streitbeilegung beantragen, und die Blockchain wird als Richter fungieren und entscheiden, wer im Recht ist und wer nicht. Mehr Informationen erhalten Sie direkt bei Fasttoken.

Der Chef von Fasttoken, Armen Chakhoyan erklärt, welchen Stellenwert die Zuverlässigkeit des neuen Zahlungsangebots mit sich bringt: „Der Mensch macht Fehler – das ist unvermeidlich. Ich bin sicher, dass wir alle schon einmal in einer Situation waren, in der ein einfacher Fehlklick zu unnötiger Komplexität geführt hat. Die Blockchain-Technologie ermöglicht es uns, die Zahl der von Menschen gemachten Fehler auf Null zu reduzieren. Wir wollen die Interessen aller schützen und unseren Spielern ein höchst zufriedenstellendes Erlebnis bieten.“

Wazdan, Fugaso und Endorphina sind bereits an Bord

Der FTN ist ein Token des ERC20-Standards von Ethereum und wird für den Zugang zu zentralisierten und dezentralisierten Online-Casinospielen auf allen von BetConstruct betriebenen Glücksspielportalen verwendet. Sobald die Spieler FTN als die bevorzugte Währung im Casino online festlegt, wird sich automatisch ein breiteres Spielangebot öffnen. Kunden, die mit dem neuen Crypto Casino Spiele zocken möchten, werden gleichzeitig die Möglichkeiten haben, an groß angelegten Turnieren teilzunehmen. Diese wird es ausschließlich mit FTN Einsätzen geben und es ist vorgesehen, bei diesen Events im Vergleich zu traditionellen, auf Fiat-Währungen wie Euro und Dollar basierenden Casino Turnieren viel höhere Preise zu veranschlagen.

Die offizielle Kryptowährung des Fastex-Ökosystems und zugleich die akzeptierte Kryptowährung des Wett- und Casino-Anbieters BetConstruct hat bereits die ersten Hersteller von Spielautomaten und Tischspielen für sich gewinnen können. In den letzten Wochen haben unter anderem Fugaso und Wazdan bestätigt, den FTN in ihren Echtgeldspielen einzuführen. Auch Endorphina Casinos werden in wie in einer Pressemitteilung veröffentlicht mit dem Launch der neuen Coins 2023 starten.

Was bedeutet ERC20-Standard von Ethereum? ERC20 ist ein technischer Blockchain-Standard für die Erstellung und Implementierung von Ethereum-basierten Token. Darin sind eine Reihe von Richtlinien festgelegt, die befolgt werden müssen, damit ein Token im Ethereum-System effektiv funktionieren kann.

Neben der Ausrichtung auf das Online-Glücksspiel hat SoftConstruct den neuen Token auch noch für das ftNFT Geschäft vorgesehen. Der Unternehmen hat in Dubai eine Lizenz erhalten und die ersten NFT Stores eröffnet und macht damit den Spagat von der digitalen direkt in die reale Welt. Das Fastex Ecosystem, mit Unterstützung von SoftConstruct, hat seine einzigartige Strategie für stationäre NFT Art Stores in Dubai mit einem visionären Konzept im Stil eines Markenlabels umgesetzt. Die Geschäfte werden in der Dubai Mall und der Mall of the Emirates Angebote in limitierter Auflage und andere Waren der Künstler anbieten. Die ftNFT Stores sind so konzipiert, dass sie den Menschen viel Raum für die Interaktion mit der Technologie und der tatsächlichen Kunst lassen. Zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen einen interessanten Artikel über den ersten NFT Verkauf eines Kunstwerks durch das King Billy Casino.

Vigen Badalyan, der Mitbegründer von SoftConstruct, kündigte an, die digitale mit der realen Welt zu verbinden und erklärte hierzu in der Pressenachricht: „SoftConstruct stellt ftNFT in der Dubai Mall und der Mall of the Emirates vor – den bekanntesten Einkaufszentren und Unterhaltungszentren der Stadt, die jährlich über 130 Millionen Besucher empfangen. ftNFT-Geschäfte, in denen Besucher NFTs erkunden und kaufen können, werden exklusive Angebote und Werke moderner Künstler anbieten.“

NFT Art Stores

In Kürze entstehen in Dubai zwei brandneue NFT Art Stores, in denen Besucher exklusive und limitierte NFTs direkt in den ftNFT Stores bewundern und kaufen können. Die beiden ftNFT Stores befinden sich in der Dubai Mall und der Mall of the Emirates, wo Millionen von Besuchern mit der NFT Kunst in Berührung kommen. (Bildquelle: softconstruct.com)