Push Gaming Spielautomaten NetBet

Die Kunden von NetBet in Deutschland dürfen sich ab sofort über gleich 10 neue Spielautomaten von Push Gaming freuen, darunter Razor Shark. (Bildquelle: pushgaming.com)

Deutschland ist noch immer für Online Casino Betreiber ein äußerst schwieriges Pflaster. Die zuvor jahrelange Rechtsunsicherheit wurde zwar mithilfe des im vergangenen Juli in Kraft gesetzten Glücksspielneuregulierungsstaatsvertrag einigermaßen gelöst, doch zugleich sorgen nun die zu strengen Regelungen beim virtuellen Automatenspiel für eine starke Kundenabwanderung. Viele Anbieter versuchen diesen negativen Trend in Deutschland mit einer stetigen Verbesserung auf der Angebotsseite zu brechen, wie beispielsweise jetzt NetBet mit der Aufnahme der beliebten Push Gaming Spielautomaten ins eigene Portfolio. Für deren Kunden heißt dies, dass sie nun endlich auch in der Bundesrepublik auf den Spuren des ehemaligen Casino-Streamers Knossi wandeln und dem Hai bei Razor Shark die Zähne zeigen.

NetBet setzt jetzt in Deutschland auf die Spielautomaten von Push Gaming

Bislang brachte die Neuregulierung von Online Casinos in Deutschland, die ja dort offiziell so nicht mehr heißen dürfen wenn sie Slots anbieten, für die Kunden vor allem eines, jede Menge Nachteile. Der Casino Bonus ist bei vielen Betreiber deutlich schlechter als zuvor, sofern er überhaupt noch angeboten wird, die Live Casino Spiele wurden komplett abgeschafft und das einst so aufregende Automatenspiel wurde gleich vollständig kastriert. Vor diesem Hintergrund bleibt den verbliebenen Online Casino Betreibern, die sich tatsächlich trotz all der Nachteile noch der Neuregulierung unterwerfen, neben der Werbung nur noch das Angebot an Glücksspielen auszuweiten. NetBet, der bekannte Buchmacher unter Anbieter einer hervorragenden virtuellen Spielhalle, wie es nun regulatorisch zulässig heißen muss, beschreitet nun genau diesen Weg mit der Hereinnahme der beliebten Push Gaming Spielautomaten in der Bundesrepublik. Ein erster kleiner Blick zeigt, dass bereits zum Start des neuen Angebots insgesamt 10 Slots des Anbieters zur Verfügung stehen, darunter auch das legendäre Walzenspiel Razor Shark. Unvergesslich bleibt der große Gewinn von Knossi, dem ehemaligen größten Casino-Streamer in Deutschland, den er in seinem Livestream mit den Worten Alge, Alge, Alge genüsslich zelebrierte. Seit diesen Tagen wird der Push Gaming Spielautomat Razor Shark von seinen Fans förmlich verehrt, was für NetBet durchaus langfristig neue Kundschaft bedeuten könnte. Der neue Slot-Hersteller hat jedoch ab sofort den deutschen Kunden nicht nur die Schatzjagd im Haifischbecken anzubieten, sondern mit Jammin’ Jars 1 und 2 sowie Fat Rabbit und Wild Swarm noch weitere Top-Titel im Portfolio. Besonders erfreulich aus Kundensicht ist zudem, dass endlich einmal die Deutschen nicht hintenanstehen. Anders als nämlich auf der deutschen Seite von NetBet können die Kunden im Ausland nämlich nur auf 9 anstatt der 10 Spielautomaten von Push Gaming wie in der Bundesrepublik zugreifen.

Neben ganz neu Push Gaming bietet NetBet in Deutschland seinen Kunden noch zahlreiche weitere Spielautomaten anderer namhafter Hersteller an. Hierzu zählen neben Microgaming und NetEnt auch Play’n GO, Yggdrasil Gaming sowie Playson und Pragmatic Play. Bei Slots aus dem deutschsprachigen Raum gibt es jedoch noch einigen Verbesserungsbedarf, denn mit Amatic Industries und Hölle Games sind hier bislang nur zwei recht kleine Entwickler vorhanden.

5/5 - (1 vote)