Progressive Microgaming Jackpots 2018

Mit einem Spielautomaten zum Millionär im Online Casino – der Mega Moolah Jackpot macht es möglich!

Unter all den Tausenden Slots in den Online Casinos stellen die Spielautomaten mit progressiven Jackpots die Königsklasse dar. Die potenziellen Gewinne, die gern einmal weit über 10 Millionen Euro betragen können, sind wohl der Hauptgrund, warum sich immer mehr Kunden an der Jagd nach dem großen Zaster beteiligen. Dabei sticht mit Microgaming vor allem ein Entwickler besonders heraus, der mit Mega Moolah und Major Millions gleich zwei herausragende Spielautomaten mit progressiven Jackpots im Angebot hat. Zusammen mit anderen Slots dieses Genre zahlten diese allein in 2018 die gewaltige Gesamtsumme von rund 150 Millionen Euro in den Microgaming Casinos aus.

Gleich mehrere Kunden in den Microgaming Casinos wurden in 2018 zum Millionär

Auch wenn der Entwickler von der Isle of Man jedes Jahr eine Vielzahl an neuen Slots veröffentlicht, sind die wahren Stars in den Microgaming Casinos immer noch die altehrwürdigen Spielautomaten mit progressiven Jackpots. Mega Moolah beispielsweise wird in diesem Jahr bereits seinen 13. Geburtstag feiern und erfreute sich trotz des recht betagten Alters für einen Slot weiterhin enormer Beliebtheit. Warum dies so ist, verrät recht schnell ein Blick auf die größten ausgezahlten progressiven Jackpots im vergangenen Jahr an diesem Walzenspiel. Schon am 14. Januar 2018 durfte sich ein Kunde im Zodiac Casino über etwas mehr als 2,4 Millionen Euro am Mega Moolah Spielautomaten freuen. Den nächsten millionenschweren progressiven Jackpot gab es dann in Höhe knapp 1,9 Millionen Euro am 2. Februar im Betsafe Casino zu feiern, allerdings dieses Mal am Microgaming Slot Major Millions. Ebenfalls im Februar, genauer am 27., war es wieder Mega Moolah, der einem Kunden im Royal Vegas Casino mit knapp 4,8 Millionen Euro zum Multimillionär werden ließ. Weiter ging es dann bereits schon am 8. März mit weiteren fast 4,4 Millionen Euro für einen Spieler im Captain Cook Casino, die ebenfalls am progressiven Jackpot Spielautomaten Mega Moolah erzielt wurden.

Nach einem beeindruckenden ersten Quartal mit jeder Menge neuer Millionäre ging es im April 2018 in den Microgaming Casinos gleich munter weiter. Am 19. des Monats war es wieder der Spielautomat mit progressiven Jackpot Mega Moolah, der einem Kunden im Grand Mondial Casino gleich rund 4,6 Millionen Euro als Hauptgewinn ausschüttete. Am 24. Juni wiederum brachte der gleiche Slot einem Spieler im Jackpot City Casino etwas mehr als 4,9 Millionen Euro ein, als das Glücksrad auf dem höchsten Jackpotfeld landete. Der zweite große Gewinn am Walzenspiel Major Millions in Höhe rund 1,5 Millionen Euro in 2018 wiederum ging an einen Kunden im RedKings Casino. Erzielt wurde dieser am 22. August und dürfte sich hervorragend als verspätetes Urlaubsgeld gemacht haben.

Die Zahlen über das eigene Netzwerk an progressive Jackpots von Microgaming für das Jahr 2018 lesen sich wirklich beeindruckend. Alle ausgezahlten siebenstelligen Gewinne des Jahres belaufen sich auf eine Gesamtsumme von rund 40 Millionen Euro. Werden hier noch die niedrigeren Jackpots mit hinzugezählt, beläuft sich der komplette Betrag an Ausschüttungen sogar auf knapp 150 Millionen Euro.

Der Weltrekord des Microgaming Slot Mega Moolah aus dem September könnte bald gebrochen werden

Nach dem letzten ausgezahlten millionenschweren Hauptgewinn an Mega Moolah im vergangenen Juni, sollte es bis Ende September dauern, bis wieder ein Glückspilz den Mega-Jackpot knacken konnte. Der lange Zeitraum ohne Hauptgewinn sorgte dafür, dass der progressive Jackpot auf unglaubliche 18.915.872,81 Euro kletterte, bevor sich sämtliches, angestaute Geld über einen Spieler ergoss. Dies war nicht nur ein Grund zum Feiern für den Glückspilz und das Grand Mondial Casino, indem der Gewinn erzielt wurde, sondern ebenso für Microgaming selbst. Denn dieser progressive Jackpot löste nach fast 3 Jahren den bis dato amtierenden Rekordhalter aus dem Jahr 2015 ab. Damals strich ein Spieler 17.879.645,12 Euro ein und hielt bis zum 28. September 2018 zugleich den Guinness World Rekord für den höchsten jemals ausgezahlten Jackpot an einem Spielautomaten. Wie sollte es auch anders sein, war diese alte Bestmarke ebenfalls am Mega Moolah Slot erreicht worden. Der letzte unglaubliche Gewinn von fast 19 Millionen Euro war jedoch noch in zweiter Hinsicht bemerkenswert. Denn dieser wurde nicht am PC, sondern am Smartphone erzielt und deshalb gab es hier noch den Rekord für die Kategorie im mobilen Casino obendrauf.

Ob dieser neue Weltrekord ebenfalls gut drei Jahre bestand haben wird, kann schon jetzt durchaus bezweifelt werden. Denn die im vergangenen Jahr eingesetzte Jagd nach dem Weltrekord-Jackpot hat viele Kunden erstmals überhaupt mit Mega Moolah in den Microgaming Casinos in Kontakt gebracht. Die dadurch deutlich gestiegene Anzahl an Spielern ist wohl dafür verantwortlich, dass der progressive Jackpot nach nur rund dreieinhalb Monaten bereits wieder bei fast 18 Millionen Euro steht. Damit hat der neue potenzielle Hauptgewinn bereits den alten Rekordhalter von rund 17,9 Millionen Euro überflügelt und die restliche Million könnte schon in wenigen Tagen ebenfalls eingesammelt werden. Sollte in den nächsten ein bis zwei Wochen keinem Glückspilz in den Microgaming Casinos gelingen den progressiven Jackpot von Mega Moolah zu knacken, ist die Chance auf einen neuen Weltrekord sehr hoch. Möglicherweise könnte hierbei sogar erstmals in der Geschichte die magische Grenze von 20 Millionen Euro genommen werden.

Ein möglicher neuer Gewinn an Mega Moolah in Höhe von 20 Millionen Euro würde nicht nur einen neuen Weltrekord für den größten jemals ausgezahlten Jackpot in einem Online Casinos bedeuten. Sollte dieser mit einem Smartphone erzielt werden, würde dann auch der zweite Weltrekord für das mobile Casino gebrochen. Zusätzlich beträgt die Gesamtsumme aller jemals ausgezahlten Gewinne über das Jackpotnetzwerk von Microgaming momentan rund 980 Millionen Euro. Ein Gewinn in Höhe von 20 Millionen Euro oder gar mehr auf Mega Moolah würde somit den Gesamtbetrag über die unfassbare Summe von 1 Milliarde Euro schieben, was ebenso einen neuen Weltrekord markieren würde.