Merkur Slots Platin Casino

Nach fast drei Jahren Abstinenz sind die beliebten Merkur Slots endlich wieder im Platin Casino zurück. Vorerst jedoch nur für die Kunden aus Österreich. (Bildquelle: Pixabay by geralt)

Das Platin Casino gehört wohl zu den dienstältesten virtuellen Spielhallen im deutschsprachigen Raum. Vor allem als Merkur Casino konnte sich der Betreiber seit 2012 einen Namen machen. 2017 folgte jedoch der Rückzug von Gauselmann aus den Online Casinos in Deutschland wegen der völlig missratenen Glücksspielregulierung in diesem Bereich. Umso schöner ist es nun, die Rückkehr der enorm beliebten Merkur Slots im Platin Casino zu verkünden.

Merkur Slots vorerst im Platin Casino nicht für deutsche Kunden

Bereits 28 bekannte und beliebte Merkur Slots sind im Platin Casino wieder verfügbar. Darunter beispielsweise auch die drei Evergreens El Torero, Fishin’ Frenzy und Eye of Horus, die nun endlich auch wieder mit der bekannten Risikoleiter spielbar sind. Hinzu gesellen sich noch weitere Merkur Slots wie 221B Baker Street, Blazing Star oder Magic Mirror Deluxe, die im Platin Casino endlich wieder zur Verfügung stehen. Fans von Früchte-Spielautomaten dürften an Fruitinator oder Cash Fruit Plus ihre helle Freude haben, während Jolly’s Cap und Triple Triple Chance die Liebhaber alter Spielhallenklassiker begeistern wird. Zwar fehlt hier sicherlich noch der ein oder andere herausragende Merkur Spielautomat wie beispielsweise Alles Spitze, doch laut Betreiber sollen die 28 Titel erst den Anfang darstellen. Viele weitere Automatenspiele mit der lachenden Sonne werden nämlich in den nächsten Wochen nach und nach für die Kunden freigeschaltet.

Einen Haken hat jedoch diese freudige Nachricht leider doch, denn die deutschen Kunden dürfen weiterhin die Merkur Slots im Platin Casino nicht spielen, was immer noch an der unübersichtlichen Gesetzeslage in der Bundesrepublik liegt. Dafür kommen jedoch Kunden in anderen Ländern ab jetzt in den Genuss der bekannten Automatenspiele von Gauselmann, die diese ebenfalls seit vielen Jahren aus den Spielhallen kennen. Die deutschen Fans können sich immerhin damit begnügen, zu wissen, dass spätestens zum 1. Juli 2021 mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag auch für sie das lange Warten endlich ein Ende finden wird. Mit der Wiederauferstehung der Merkur Automatenspiele im Platin Casino ist der erste Schritt bereits getan und die Aufhebung der Ländersperre ist dann bei der Legalisierung der Online Casinos für den Betreiber nur noch reine Formsache.

Neben dem Platin Casino sind momentan aufgrund der gleichen Problematik ebenfalls die Merkur Spielautomaten nur für Kunden aus anderen Ländern im Lapalingo Casino sowie im Lord Lucky Casino zurückgekehrt. Auch hier werden sich die deutschen Fans noch bis nächstes Jahr leider in Geduld üben müssen, bevor sie endlich ebenso wieder die beliebten Klassiker aus den Spielhallen ausgiebig malträtieren dürfen. Wer so lange nicht warten will, dem bleibt momentan weiterhin nur als Alternative El Torero, Fishin’ Frenzy und Eye of Horus von Reel Time Gaming oder von der britischen Gauselmann-Tochter Blueprint Gaming.