Greentube und GVC auf den italienischen Markt

Greentube und GVCDie Novomatic-Tochter Greentube ist den meisten Casinospielern sicherlich ein Begriff. Schließlich gab es in den Casinos in Deutschland bis zu den Leaks der Panama Papers in vielen Casinos die Spiele von Greentube / Novomatic. Leider sind deutschsprachige Casinos mit Spielen dieses Softwareanbieters seither immer seltener geworden. Für die deutschen Casinospieler ist das natürlich sehr bedauerlich. Doch während hierzulande die Spiele von Greentube seltener werden, können sich die italienischen Spieler darauf freuen, demnächst in ihren Casinos genau auf diese Casinospiele zu treffen. Denn wie Greentube nun bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen im Zuge seiner Partnerschaft mit der Bwin-Mutter GVC den italienischen Markt betreten, um sich dort zu etablieren.

Greentube und GVC: Deal  macht es möglich

Im Februar 2017 hat Novomatic mit dem großen Glücksspielunternehmen GVC einen Deal abgeschlossen, der eine Partnerschaft beider Unternehmen besiegelte. Dass sich dieser Deal für beide Unternehmen natürlich auch auszahlen muss, versteht sich von selbst. Mit der Absicht, nun auch auf dem italienischen Markt Fuß zu fassen, können die Novomatic-Tochter Greentube und GVC nicht nur ihre Unternehmen weiter stärken und ausbauen. Auch die Content-Partnerschaft beider Glücksspielriesen wird somit sicherlich weiter wachsen. Zudem werden nun natürlich auch die italienischen Casinos und Casinospieler von genau dieser Partnerschaft profitieren. Schließlich hat Greentube angekündigt, natürlich auch die Klassiker des Novomatic-Portfolios wie Book of Ra™ Deluxe, Lucky Ladys Charm™ Deluxe, Sizzling Hot™ Deluxe, Apollo God of the Sun™, Golden Sevens™ und Faust™ in die Casinos zu bringen, sodass die italienischen Spieler dann diese berühmten und besonders beliebten Spiele nutzen können. Die Italiener bekommen aber selbst verständlich auch noch viele andere Spiele von Greentube / Novomatic zum Spielen angeboten sowie Spiele anderer Anbieter, die als B2B-Partner von Novomtic und Greentube die SDK und Open Platform Solutions Plattformen nutzen. Diese Spiele werden dann über das NRGS (Novo Remote Gaming System) von Novomatic in die italienischen Casinos eingespeist.

Bei Greentube ist die Freude über das neue Online-Angebot groß

Es ist nicht wirklich verwunderlich, das man sich bei Greentube über den Ausbau der Partnerschaft mit GVC freut und somit auch über den baldigen Einzug auf den italienischen Markt. Über Wachstum freut sich schließlich jedes Unternehmen. Der CFO / CGO von Greentube, Michael Bauer, ist dabei auch sicher, den Geschmack der italienischen Spieler mit den Spielen von Greentube / Novomatic zu treffen. Schließlich sind Spiele von Novomatic ja auch bereits in stationären Spielhallen verfügbar und werden von den Italienern gerne gespielt. Dass nun auch die italienischen Online-Casinos diese bei den Italienern beliebten Spiele anbieten werden, sieht Bauer daher mehr als nur positiv. Schließlich wird das Portfolio an Spielen dank der Partnerschaft mit GVC nun auch den Online-Bereich abdecken können und somit nicht nur bei Greentube und GVC für gute Zahlen sorgen. Auch die Casinos und Casinospieler sieht Bauer dabei positiv in die Zukunft. Denn am Ende ist es bestimmt so, dass alle von dieser Expansion profitieren werden.

 

Greentube und GVC auf den italienischen Markt
5 (100%) 1 vote

Über den Autor:

Ich stehe weiterhin zu meinem Motto - "Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst!". Neben den Casino Nachrichten und den Casino Tests bin ich verantwortlich dafür, meinen Kollegen auf die Nerven zu gehen. Ein Tag ohne zu Nörgeln ist ein verlorener Tag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aus statistischen Gründen verwendet diese Webseite anonymisierte Cookies. Wenn Sie unsere Webseite nutzen stimmen Sie dem zu. Ok