Betway Sponsor Hertha BSC

Vor der kommenden Legalisierung der Online Casinos verstärkt Betway als neuer Sponsor von Hertha BSC Berlin sein Engagement in Deutschland. (Bildquelle: herthabsc.de)

Bald geht es wieder los in Deutschland und König Fußball kehrt zurück auf die Fernsehbildschirme. Allerdings werden wohl noch viele Monate entweder ohne Zuschauer auf den Rängen oder nur mit wenigen eingefleischten Fans im Stadion stattfinden, die ihre Teams anfeuern dürfen. Nichtsdestotrotz hat sich Betway dazu entschieden, in der neuen Saison erstmalig als Sponsor des Traditionsklubs Hertha BSC Berlin aufzutreten. Das gesamte Engagement mit den Hauptstädtern ist vorerst auf drei Spielzeiten angelegt.

Drei Jahr wird die Partnerschaft mit den Hauptstädtern mindestens gehen

Bereits am 19. September geht es für den Hauptstadtklub Hertha BSC Berlin endlich in die neue Bundesligasaison, die aufgrund der anhaltenden Coronapandemie ähnlich speziell ablaufen dürfte wie die vorangegangene Spielzeit. Für alle wettfreudigen Fans des Vereins wurde mit Betway zudem ein neuer Sponsor für die Sportwetten gefunden, der in Zukunft bei Hertha BSC Berlin überall präsent sein wird. Wie der Bundesligist mitteilte, unterschrieb der Buchmacher und Betreiber eines Online Casinos einen Vertrag über drei Jahre und wird somit bis mindestens Mitte 2023 als Partner zur Verfügung stehen. Über die Summe, die Betway als neuer Sponsor pro Saison für die Werbung mit und bei Hertha BSC Berlin bereit ist zu bezahlen, wurde allerdings Stillschweigen vereinbart. Bekannt ist jedoch, in welcher Form das Glücksspielunternehmen seinen Namen und sein Angebot in der Hauptstadt präsentieren will. So umfasst das Sponsoring nicht nur den eigenen Schriftzug auf den LED-Banden im Stadion, sondern ebenso zahlreiche Auftritte in den Vereinskanälen in den Sozialen Medien. Hierzu zählen beispielsweise die Homepage von Hertha BSC Berlin oder deren eigene App für die Fans, die über besondere Angebote von Betway unterrichten wird.

Der Online Casino Betreiber als Partner im Fußball:

  • Hertha BSC Berlin
  • Werder Bremen
  • West Ham United
  • Deportivo Alaves
  • Levante UD
  • CD Leganes

Der Online Casino Betreiber als Partner im eSports:

  • ESL Pro League CS:GO (Turnierserie)
  • Blast Pro Series (Turnierserie)
  • BIG Berlin International Gaming (Team aus Deutschland)
  • Ninjas in Pyjamas (Team aus Schweden)
  • MIBR (Team aus Brasilien)
  • Invictus Gaming (Team aus China)

Mit Hertha BSC Berlin tritt Betway gleich zweimal in der Bundesliga als Sponsor auf

Wie es der Zufall so will, trifft gleich am ersten Spieltag Hertha BSC Berlin mit seinem neuen Sponsor Betway auf das Team von Werder Bremen. Dies ist weniger wegen seiner sportlichen Relevanz interessant, sondern vor allem dadurch, dass die Fans der Hauptstädter an den Bildschirmen auch im Weststadion den Schriftzug ihres neuen Werbepartners lesen werden. Betway ist nämlich nicht nur der neue Sponsor von Hertha BSC Berlin in der Bundesliga, sondern ebenso bereits seit einiger Zeit beim Konkurrenten engagiert. In trauter Zweisamkeit können so beide Fanlager gleich am ersten Spieltag gemeinsam beim gleichen Online Casino Betreiber ihre Tipps auf ihr Lieblingsteam abgeben. Gleich bei zwei Bundesligaklubs Präsenz zu zeigen, deutet daraufhin, dass Betway dem deutschen Glücksspielmarkt in der Zeit vor der kommenden Legalisierung der Online Casinos wieder verstärkte Aufmerksamkeit widmen wird. Dies macht definitiv Sinn, umso möglichst beim Startschuss bereits über einen großen Marktanteil und einen hohen Bekanntheitsgrad im Land zu verfügen. Zugleich ist Betway nicht nur Sponsor von Hertha BSC Berlin und Werder Bremen, sondern der Schriftzug prangt zudem auch auf den Shirts von Berlin International Gaming, dem eSports-Team aus dem Bereich CS:GO im eSports. Der Buchmacher und Online Casino Betreiber engagierte sich als einer der ersten Glücksspielkonzerne in diesem Bereich, nahm frühzeitig die Wetten für dieses Genre ins Portfolio auf und spricht hierüber vor allem jüngere Zielgruppen an.

Anthony Werkman, der CEO von Betway, wies vor allem noch einmal auf die lange Tradition von Hertha BSC Berlin in Deutschland hin und benannte diese als den Hauptgrund, warum der Buchmacher nun der neue Sponsor wird. Er erklärte: “Unsere Marke erfreut sich hoher Bekanntheit bei den deutschen Fans, durch unsere Kooperationen in den beiden höchsten deutschen Spielklassen während der letzten Saisons. Mit Hertha BSC haben wir eine einzigartige Chance genutzt, mit einem der traditionsreichsten Vereine im deutschen Fußball eine Partnerschaft einzugehen.

Betway ist neuer Sponsor von Hertha BSC Berlin!

Über vorerst drei Jahre wird die neue Partnerschaft zwischen dem Hauptstadtklub und dem Online Casino Betreiber und Buchmacher laufen. Eine Verlängerung, beispielsweise beim regelmäßigen Erreichen der europäischen Wettbewerbe, ist sicherlich nicht ausgeschlossen.