Betsoft Spielautomat Max QuestHeutzutage müssen sich die Entwickler von Spielautomaten schon so einiges einfallen lassen, um die Kunden in den Online Casinos bei der Stange zu halten. Neue Spielmechaniken, noch aufregendere Bonusfeatures und noch größere Jackpots waren dabei meist das bevorzugte Mittel der Wahl. Nun jedoch wird Betsoft Gaming in den kommenden Wochen eine neuen Slot herausbringen, der wohl das Zeug dazu hat, das Genre völlig umzukrempeln. Denn der Betsoft Spielautomaten Max Quest: Warth of Ra wird der erste Multiplayer-Slot sein, bei dem die gemeinschaftliche Jagd nach fetter Beute im Vordergrund steht.

Ist der neue Betsoft Spielautomat Max Quest: Wrath of Ra die Zukunft der Slots?

Noch vor dem Erscheinen des neuen Betsoft Spielautomaten Max Quest: Wrath of Ra wird dieser bereits vonseiten des Entwicklers mit einer enormen Werbekampagne angeschoben. Und dies hat auch seinen Grund, denn „Zorn des RA“ wie der neue Titel ins deutsche übersetzt heißt, wird nicht nur ein ordinärer, neuer Betsoft Spielautomat sein, der bereits altbekannte Elemente einfach neu vermischt. Vielmehr wird er der erste, echte Multiplayer-Slot der Geschichte werden, der definitiv das Zeug hat, das gesamte Genre in den Online Casinos grundlegend zu beeinflussen. Was bisher über Max Quest: Wrath of Ra bekannt ist, liest sich schon einmal äußert interessant und verspricht eine gehörige Portion Spielspaß, auch abseits der eingestrichenen Gewinne. Denn bei diesem neuen Betsoft Spielautomaten heißt es, sich nicht mehr allein den Gefahren im alten Ägypten in den Pyramiden und Tempeln stellen zu müssen. Vielmehr geht ein komplettes Team aus Schatzsuchern auf die Abenteuerreise, um grandiose Artefakte zu heben und gemeinsam die Schergen des Ra in ihre Schranken zu weisen. Klingt alles mehr nach einem Videospiel, als nach einem typischen Betsoft Spielautomaten und so soll es tatsächlich auch sein.

Max Quest: Wrath of Ra, der erste Multiplayer-Slot der Geschichte, soll laut Betsoft Gaming weitaus mehr sein, als ein typischer Spielautomat, bei dem Kunden nur die Walzen zum Glühen bringen. Der Entwickler selbst bezeichnet es als eine Mischung aus den besten Elementen eines typischen Konsolen- oder Videospiels und eines Spielautomaten. Dabei soll ebenfalls das Rollenspiel im Vordergrund stehen, bei dem Gruppen von Schatzjägern gemeinsam alte Grabanlagen erkunden, Schätze finden und Bosse um ihre lukrativen Kleinode erleichtern. Hinzu gesellen sich noch typische Items, die dem Spieler das Leben erleichtern sowie das Sammeln von Erfahrungspunkten, die den eigenen Avatar stärker machen und somit noch lukrativere Gewinne eingefahren werden können. All dies zusammen gepaart mit der typischen Spielmechanik eines Betsoft Spielautomaten, die ohne hin eine Klasse für sich darstellen. Wie das Gaze jedoch schlussendlich auf dem Bildschirm am PC oder im mobilen Casino auf dem Smartphone aussehen wird, da hält sich der Entwickler leider noch zurück. Es gibt zwar bereits einen fulminanten Trailer zum neuen Max Multiplayer-Slot Quest: Wrath of Ra, doch zeigt diese leider nichts vom tatsächlichen Gameplay. Deshalb werden wir wohl noch ein paar Wochen warten müssen, ob der für Ende September angekündigte neue Betsoft Spielautomat auch wirklich hält was er so vollmundig verspricht.

Bislang konnten nur Besucher der Glücksspielmesse G2E Asia und ausgewählte Gäste bei der iGB Live in Amsterdam einen näheren Blick auf den neuen Betsoft Spielautomaten Max Quest: Wrath of Ra werfen. Leider gibt es auch von dort keinerlei Aufnahmen, die das echte Gameplay zeigen. Mit der Strategie, alles bis auf den letzten Tag geheim zu halten, hat Betsoft Gaming es definitiv geschafft, dass wir den Tag der Veröffentlichung herbeisehnen.

In Berlin machte Betsoft Gaming mit ungewöhnlicher Werbung auf Max Quest: Wrath of Ra aufmerksam

Vor wenigen Tagen wurde vonseiten Betsoft Gaming der Startschuss zur umfangreichen Werbekampagne zum neuen Multiplayer-Slot Max Quest: Wrath of Ra in Berlin gelegt. Und wie die Bilder im veröffentlichten Video zeigen, hatten wohl so einige Besucher des Alexa Centers am Alexanderplatz eine gehörige Portion Spaß am Ausprobieren der Werbeinstallation. Diese war nämlich nichts geringeres als ein riesiger Bildschirm mit Augmented Reality Elementen. Anders als bei der Virtuellen Realität, bei dem Spieler in völlig fremde Welten abtauchen, verbindet die Erweiterte Realität digitale Elemente mit der natürlichen Umgebung. Bekanntestes Videospiel, welches diese Augmented Reality bislang nutze und einen wahren Hype auslöste, war Pokemon Go, bei dem sammelfreudige Menschen die kleinen Viecher in der echten Welt einfangen konnten. Dabei wurde deren Aufenthaltsorte auf einer interaktiven Karte angegeben, die mit realen Karten von Städten überlappt wurde. Und genau diese Art von Vermischung kam auch im Alexa Center zum Einsatz, um die Besucher mit dem neuen Betsoft Spielautomaten Max Quest: Wrath of Ra bekannt zu machen.

Besucher des Einkaufszentrums, die sich nach ausgedehnter Shoppingtour eine wenig amüsieren wollten, hatten einfach nur vor dem riesigen Bildschirm ihre Position einzunehmen und schon konnte ein kleines, eindrucksvolles Spielchen beginnen. Urplötzlich schossen hunderte Skarabäen aus den Wänden, die von den Besuchern zertrampelt werden mussten, um fleißig Pünktchen einzusammeln. Und während die Teilnehmer fleißig stampften und hüpften, tauchten aus dem Nichts noch furchteinflößende Mumien auf, die mit Händen, Beinen oder gar Rucksäcken besiegt werden mussten. Dabei galt es jedoch nicht den Fokus zu verlieren und nebenbei weiter mit schöpfenden Handbewegungen den eigenen Anteil an den auf dem Boden liegenden Gold in die virtuellen Hosentaschen zu stopfen. Wer ein Blick auf die angespannten, aber zugleich freudig erregten Gesichter der Spieler wirft, dem wird schnell klar, dass Betsoft Gaming mit dieser Werbekampagne wohl voll ins Schwarze getroffen hat.

Der neue Betsoft Spielautomat Max Quest: Wrath of Ra soll mit bis zu 6 Spielern gezockt werden können und laut Pressemitteilung gegen Ende September erscheinen. Gleichzeitig betonte der maltesische Entwickler, dass der neue Multiplayer-Slot erst den Auftakt eines neuen Genres bei Betsoft Gaming darstellt. Und so dürfen wir schon jetzt gespannt sein, in welche abenteuerlichen Ecken uns die weiteren Titel entführen werden.