Jackpot Crystal Ball FreepotDas Jahr 2018 könnte in die Firmengeschichten des Berliner Spielautomatenherstellers Bally Wulff als ein ganz besonderes eingehen, indem die Weichen für eine glorreiche Zukunft gestellt wurden. Denn mit der Einführung des neuen TR5 Standards in Deutschland werden die Karten in der Industrie ein wenig neu gemischt. Nachdem bereits die Einführung der stylischen Bally Wulff Spielautomaten bei viele Aufstellern auf äußerst positive Resonanz sorgte, legen die Berliner nun noch ein gewaltige Schippe drauf. Denn der neue Jackpot Crystal Ball Freepot ist nur ein neues von vielen interessanten Produkten, mit dem das Unternehmen noch in diesem Jahr so richtig hoch hinaus will.

Der Crystal Ball Freepot ergänzt wunderbar die Single-Jackpot-Varianten von Bally Wulff

Neben hoher Qualität und sehr guten Auszahlungsquoten, sind es vor allem einzigartige Features, die in der Welt der Slots darüber entscheiden, wie gut ein Game tatsächlich bei der Kundschaft ankommt. Dem Berliner Spielautomatenhersteller Bally Wulff dürfte dies über die Jahre nicht verborgenen geblieben sein und hat sich deshalb bereits seit langer Zeit auf einzigartige Jackpot-Varianten konzentriert. Und welcher Zeitpunkt eignet sich wohl besser dafür, wieder neue Jackpots auf den Markt zu bringen, als die Umstellung auf den neuen TR5-Standard. Der neuste Streich der Berliner in diesem Bereich nennt sich Crystal Ball Freepot und stellt ein perfekte Ergänzung zum sehr bekannten und beliebten Red Hot Firepot dar. Denn während bei letzterem vor allem die Jagd nach hohen Gewinnen im Vordergrund steht, bringt der neue Crystal Ball Freepot die bei der Kundschaft so begehrten Freispiele. Erstmalig zum Einsatz wird dabei die neue Jackpot-Variante am neuen Bally Wulff Spielautomaten LUX mit dem Spielpaket Shine kommen.

Doch dies ist bei weitem noch nicht alles, was die Berliner in diesem Bereich in diesem Jahr auf den Markt bringen werden. Denn neben dem neuen Crystal Ball Freepot wurden ebenfalls die bekannteste Jackpot-Variante einer Generalüberholung unterzogen. Und so können Kunden von nun an beim Red Hot Firepot Max theoretisch noch höhere Gewinne einfahren. Zusammen mit dem Royal Jackpot Max, der ähnlich aufgebaut ist wie der Red Hot Firpot Max, verfügen die neuen Bally Wulff Spielautomaten, gleich über drei aufregende Jackpot-Varianten. Für uns Freunde der Online Casinos bleibt jedoch abzuwarten, ob beide Neuerscheinungen in den nächsten Monaten ebenfalls ihren Weg in die immer zahlreicher werdenden Bally Wulff Casinos finden werden. Dabei stehen die Chancen allerdings gar nicht mal so schlecht, denn die bisher vorhandene Jackpot-Varianten Red Hot Firepot sowie der Golden Nights Bonus haben sich durchaus als wahren Kundenmagneten gezeigt.

Recht häufig sorgen die Namen Gamomat und Bally Wullf in den Online Casinos für Verwirrung. Denn mittlerweile finden Spieler die Slots aus Berlin wie 40 Thieves oder Magic Book nur noch unter dem Namen Gamomat. Dieser ist ebenfalls ein Entwickler aus der Hauptstadt, der sehr eng mit Bally Wulff zusammenarbeitet und zahlreiche Slots für das Unternehmen geschaffen hat. Wenn sie also die beliebten Spielautomaten in einem Bally Wulff Casino nicht unter dem bekannten Namen finden können, lohnt ein Blick unter Gamomat.

Bally Wulff Casinos weiterhin auf Erfolgskurs genau wie die Geschäfte in Spanien

Auf den ersten Blick scheinen Rockbands und Spielautomaten nur wenig miteinander zu tun zu haben. Zwar gibt es den ein oder anderen genialen Slot in den Online Casinos, der uns mit originaler Musik von bekannten Gruppen oder Künstlern zu beschallen vermag, doch das war es dann auch schon. Anders bei den Berlinern. Die haben nämlich ihre neusten Bally Wulff Spielautomaten, einer Rockband gleich, auf Tournee durch ganz Deutschland geschickt. Zwar gab es hier keine Groupies, die wegen den neuen Slots aus Berlin die eigene Unterwäsche auf die Bühne warfen, doch zeigten sich viele Aufsteller von den neuen Produkten rundherum begeistert. Denn zusammen mit den neuen Bally Wulff Spielautomaten LUX und den generalüberholten oder nagelneuen Jackpot-Varianten, stellten die Berliner noch weiter TR5-Produkte vor. Dabei wären besonders der Action Star Crypton und Action Star Crypton Xtra hervorzuheben, die gleich mit einer ganzen Palette neuer Slots daherkommen. Ebenfalls neue Games hat auch der bekannte Maxiplay Select, das Hauptprodukt der Berliner in der Gastronomie, spendiert bekommen. Hier können Kunden in Zukunft, neben bekannten Klassikern wie Crystal Ball oder Magic Book, ihr Glück von nun an auch an den Neuheiten wie Texas Tycoon oder Cutie Cat versuchen.

Doch nicht nur die Resonanz der eigenen Kundschaft zu den neuen Bally Wulff Spielautomaten LUX viel äußert positiv aus. Denn wie die drei Geschäftsführer bei der letzten Betriebsversammlung bekanntgaben, laufen auch die Geschäfte in Spanien und in den Bally Wulff Casinos hervorragend. Das Land auf der iberischen Halbinsel entwickelt sich, laut den Berlinern, zu einer „zunehmend festigenden Säule des Unternehmenserfolges“. Besonders interessant war jedoch die Aussage zum Online-Geschäft. Hierzu erklärte die Geschäftsführung, dass Bally Wulff „mit der Entwicklung von Onlinespielen weiterhin international auf Expansionskurs bleiben wird.“ Dies ist vor allem vor dem Hintergrund bemerkenswert, dass die Berliner in den Bally Wulff Casinos mit ihren eigenen Slots kaum noch unter eigenem Namen agieren. Dafür jedoch prangt nun überall Gamomat. Ob dies mit der verstärkten Diskussion über die Legalität von Online Casinos in Deutschland zu tun hat, darüber kann nur spekuliert werden.

Neben all den neuen Bally Wulff Spielautomaten und Jackpot-Varianten, zog das Unternehmen in diesem Jahr ebenfalls gleich an zwei neue Standorte. Mit der zunehmenden Internationalisierung und dem stark wachsenden Geschäft, wurden die alten Räumlichkeiten einfach zu klein. Alle Punkte zusammengenommen, könnten tatsächlich 2018 für die Berliner zum großen Jahr des Aufbruchs in eine Goldenes Zeitalter werden lassen.