Hall of Gods SpielautomatenWer möchte nicht einmal den Traum leben, völlig unabhängig von Geldsorgen sein zukünftiges Dasein zu verbringen. Doch wie so oft im Leben, gibt es ebenfalls hier einen kleinen Hacken. Denn ohne ausreichende finanzielle Ausstattung, bleibt die für die meisten Menschen für immer ein unerfüllbarer Wunsch. Mit harter Arbeit ein millionenschweres Vermögen aufzubauen, ist nicht nur extrem schwierig, es ist sogar nahezu unmöglich. Kein Wunder, dass es deshalb verschiedenste Produkte gibt, die genau diese Wunschvorstellungen der Menschen beflügeln. Zum einen wären hier die Lotterien zu erwähnen, die in regelmäßigen Ziehungen neue Millionäre hervorbringen. Doch wer schon immer davon träumte mit viel Geld seinen Lebenstraum zu verwirklichen, dem bieten sich abseits der Lotterien ebenfalls Möglichkeiten. In Online Casinos sind hier für alle Glücksritter die Spielautomaten mit progressiven Jackpots die erste Wahl. Denn hier kann ein einziger Spin zu einer alles veränderten Lebenssituation führen. Genau dies widerfuhr nun einem 47-jährigen norwegischen Spieler auf dem NetEnt Spielautomaten HALL OF GODS. Denn beim gemütlichen Zocken gelang es dem Spieler, den millionenschweren Jackpot zu knacken. Rund 7,5 Millionen Euro wechselten dabei den Besitzer.

Seit dem Einzug des NetEnt Spielautomaten HALL OF GODS in die Online Casinos in 2012, zahlte dieser Slot bereits 57 Millionen Euro an Zocker aus. Dabei waren es allein im letzten Jahr 20,5 Millionen Euro.

HALL OF GODS von NetEnt spuckte bereits mehr als 57 Millionen Euro aus

Immer wieder ist in diversen Foren oder anderen Seiten, die sich mit Online Casinos beschäftigen, zu lesen, dass Internetcasinos angeblich nur abzocken würden. Doch auf der anderen Seite gibt es monatlich immer wieder Nachrichten über geknackte, millionenschwere Jackpots. Den neusten Gewinn in Höhe von etwas mehr als 7,5 Millionen Euro sackte dabei ein norwegischer Spieler im Online Casinos von Folkeautomaten ein. Hinter diesem Internetcasino, welches vor allem auf Zocker in Skandinavien abzielt, steckt das bekannte Unternehmen ComeOn, welches erst im vergangenen Jahr von Cherry AB aufgekauft wurde. Das Mutterunternehmen ist dafür bekannt, in seinen Online Casinos, wie dem in Deutschland beliebten Merkur Casino Sunmaker, jede Menge Spielautomaten mit progressiven Jackpots anzubieten. Dabei stechen vor allem die Slots von NetEnt und Microgaming in der Höhe der Jackpots besonders hervorzuheben. Die bekannteste Reihe an progressiven Jackpot Spielautomaten stellt dabei MEGA FORTUNE von NetEnt dar. Hier konnte erst im Dezember ein glücklicher Spieler bei MEGA FORTUNE DREAMS ebenfalls rund 7,5 Millionen Euro einsacken. Doch wie der nun geknackte Jackpot auf dem Spielautomaten HALL OF GODS zeigt, muss es nicht immer eines der Automatenspiel der MEGA FORTUNE Serie sein, um reich zu werden. Denn in den wenigen Jahren, die es diesen NetEnt Spielautomaten erst gibt, wurden insgesamt schon gewaltige 57 Millionen Euro an Jackpots an die Zocker ausgeschüttet.

Für das Unternehmen ComeOn Malta mit seinen starken Marken war Cherry AB bereit vergangenes Jahr ganze 280 Millionen Euro in die Hand zu nehmen. Mit diese Akquise stieg Cherry AB zu den weltweit größten Anbietern von Online Casinos auf.

Wer die nordische Mythologie rund um Thor mag, wird HALL OF GODS lieben

Seit Jahren schon verstopft der Hype um die Comic-Helden des Marvel-Universums das Kino. Es scheint als müssten neben Ironman, Hulk und Spiderman, selbst die absurdesten Helden der 5 Reihe nun ebenfalls verwurschtelt werden. Doch immerhin brachte Marvel ebenfalls Thor, den nordischen Donnergott, wieder zurück ins Bewusstsein der Menschen. Und genau wie im Kino, treffen im NetEnt Spielautomaten HALL OF GODS die Zocker ebenfalls auf Thor, seinen Vater Odin, den zwielichtigen Loki und andere bekannte Gottheiten. Auf den ersten Blick unterschiedet sich dabei der Slot der Schweden nur wenig von anderen Automatenspielen. Es gibt, ganz klassisch, 3 Reihen und 5 Walzen mit insgesamt 20 Gewinnlinien. Selbstverständlich dürfen ebenfalls die Scatter nicht fehlen, die zwischen 10 und 20 Freispielen bringen, je nachdem wie oft das entsprechende Symbol getroffen wurde. Bei den Wilds jedoch beginnen die ersten Unterschiede, die HALL OF GODS bei Zockern so beliebt macht. Denn immer wenn auf den Walzen 2 bis 4 ein Wildsymbol auftaucht und zusätzlich eine Gewinnlinie getroffen wird, breitet sich dieses über die gesamte Rolle aus und sorgt somit für noch mehr Gewinn. Zusätzlich spendierte NetEnt seinem Spielautomaten mit progressiven Jackpot noch ein ganz spezielles Bonusfeature. Denn immer wenn es dem Zocker gelingt auf den 5 Walzen mindestens 3 Bonussymbole zu erhalten, geht es für ihn nun ans Eingemachte. Denn im Bonusgame warten zahlreiche Schilde, die stilecht mit Thors Hammer zerstört werden müssen. Hinter diesen Schilden warten wiederum verschiedene Geldbeträge. Sobald dabei, ähnlich wie bei Rubbellosen, 3 gleiche Beträge aufgedeckt wurden, erhält der Spieler diese als Gewinn gutgeschrieben. Das besondere Highlight dieses Bonusfeatures ist jedoch, dass auch drei verschiedene Jackpots hinter den Schilden warten können, wobei hier der Mega Jackpot das Ziel der Träume ist. Dieser, ebenfalls 3 Mal aufgedeckt, spuckt am Ende für den Glücklichen den millionenschweren Zaster aus, der wie im Falle des norwegischen Spielers gerne einmal rund 7,5 Millionen Euro betragen kann.

Das Unternehmen Cherry AB mit Sitz in Schweden gehört zu den größten Anbieter von Online Casinos. Darunter zahlreiche virtuelle Spielhallen, wie Sunmaker, Sunny Player, ComeOn!, Mobilebet, EuroSlots oder das Cherry Casino, die allesamt zu den beliebtesten Internetcasinos in Deutschland gehören.